Qualitätsmanagement der SFA

Für unsere Kunden nur das Beste

Wir haben den Ehrgeiz und die Kompetenz, durch Konstruktion, Produktion und Vertrieb von hochwertigen Produkten den spezifischen Aufgabenstellungen unserer Auftraggeber optimal gerecht zu werden, unsere Kunden bestmöglich zu betreuen und kompetent zu beraten sowie eine einwandfreie Abwicklung der Aufträge zu gewährleisten.

Der Geschäftserfolg der von uns hergestellten Produkte steht unmittelbar mit der Qualität – und zwar der Qualität der Prozesse und der Produkte – in Verbindung. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, betreiben wir auf allen Stufen der Prozesskette Qualitätsmanagementmaßnahmen.

Kundenorientierte Dynamik bedeutet für uns die ständige Optimierung unserer Geschäfts- und Arbeitsprozesse zum Vorteil unserer Kunden.

 

 

Anwendungsbereich der DIN ISO 9001:2015

Das Management-System der Solmser Feinblech und Apparatebau GmbH „ SFA“ basiert auf der ISO 9001:2015. Umwelt- und Arbeitssicherheitsrelevante Anforderungen sind integriert, unterliegen jedoch keinen Normenstandards.

Das Management-System gilt für den Firmensitz und Produktionsstandort in Solms.
Hier erfolgen Konstruktion, Produktion und Vertrieb von Feinblechprodukten.

Normativer Ausschluss:

Die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen ISO 9001:2015 Abschnitt 8.3 wird von uns nicht vorgenommen und ist somit ausgeschlossen.

Die Designhoheit obliegt unseren Kunden. Wir konstruieren im Kundenauftrag.
Im Rahmen der technischen Machbarkeitsanalyse neuer Produkte findet auch eine anwendungstechnische Beratung des Kunden statt.

Gesetze und Normen

Das Beachten der relevanten Gesetze und Normen ist für uns selbstverständlich. Im täglichen Geschäft handeln wir nach bestem Wissen und Gewissen.

Oktober 2018